kreativ + individuell

 

   

Über Geschmack wird sich vielleicht bald nicht

mehr streiten lassen. Fast auf der ganzen Welt

werden aus Rebsorten wie Merlot, Syrah oder

Cabernet-Sauvignon Modeweine gemacht, die

einem globalen Einheitsmuster entsprechen:

fruchtig, weich und fett.

Auf der Strecke bleibt dabei vor allem die ge-

schmackliche Vielfalt regionaler Rebsorten. Für

den Erhalt und Schutz der geschmacklichen Viel-

falt wurde daher schon vor mehreren Jahren das

VINIFERA Projekt gestartet und der botanische

Name der Weinrebe zum Paten gewählt. Mit den

VINIFERA Weinen sollen bestimmte Rebsorten

bekannt und auf die vom Aussterben bedrohten

Rebsorten aufmerksam gemacht werden.

 

Niedrige Erträge von teilweise Jahrzehnte alten

Rebstöcken erbringen Weine mit markantem Pro-

fil und eindrucksvoller Gebietsprägung.

Die Winzer, die hinter den VINIFERA Weinen ste-

hen, reduzieren den Ertrag konsequent, was die

Qualität noch einmal verbessert. Das bedeutet

aber auch sehr begrenzte Mengen, was sie schon

beinahe zu ausgesuchten Raritäten macht. Für

den Bioanbau eignen sich alte, autochthone Reb-

sorten ganz besonders, weil sie kaum krankheits-

anfällig sind. Denn auf Herbizide, Fungizide und

Insektizide, die im konventionellen Anbau üblich

sind, verzichtet der Biowinzer gerne. Dafür sind

die Weine bei entsprechendem Können von be-

sonders großer Typizität und lassen deutlich das

Terroir schmecken, dem sie entstammen.

 

 _________________________________________  __________________________________________  

 

   

 

 

Osteria, die kleine italienische Gaststätte, ist der

Inbegriff pulsierender italienischer Lebensfreude.

Hier vereinen sich italienischer Charme und

Genuss zu purem Wohlbehagen. Familiär, boden-

ständig und selbstbewusst, die Abstammung

niemals leugnend und dennoch der Moderne

nicht verschlossen: Das sind die Attribute, mit

denen man das Wesen der Osteria wohl am

treffl ichsten beschreiben kann.

Verwöhnt von regionalen Leckereien, zubereitet

nach Rezepten, die schon seit Generationen

begeistern, erlebt der Gast in der Osteria das

„dolce vita“ in seiner ursprünglichsten Form.
 

Diese prickelnde Lebensfreude spiegelt unsere

neue Osteria-Serie wider:

Mit gebietstypischen Rebsorten, die sauber vini-

fiziert und in ein schlichtes modernes Gewand

gekleidet sind. Und damit die Weine auch wirklich

typisch und authentisch dem Wesen der Osteria

entsprechen, unterstützt uns Giovanni Basile,

seines Zeichens süditalienischer Gastronom in

Stuttgart bei der Auswahl der Weine. Denn wer

kann dies besser als einer, der in seinem “La Pi-

azza“ täglich das Leben vieler Menschen mit

leckeren, klassisch italienischen Gerichten und

typischen Osteria-Weinen verschönert.
 

 __________________________________________ ______________________________________ 

 

 

Fotos, Wein- und Winzerbeschreibungen mit freundlicher Genehmigung von Peter Riegel Weinimport GmbH

Foto © Peter Riegel Weinimport GmbH

Weinbeschreibung © Peter Riegel Weinimport GmbH